blumen-fuellhorn

Blumen - Füllhorn

erstellt mit PI10

kann aber auch mit anderen PI-Versionen nachgearbeitet werden

Öffne ein neues Bild / Leinwand weiß / Größe 500 x 400 pixel

Gehe auf Pfad-Zeichenwerkzeug / benutzerdefinierte Form / Oval

Modus 2D / Farbe erstmal egal

Ziehe es auf, gehe auf Pfadbearbeitungswerkzeug und bearbeite es wie folgt.

Wenn du zufrieden bist, klicke auf Wahlwerkzeug und nun ist es gefüllt.

Markiere es wieder, gehe auf Bearbeiten / Füllen /Farbverlauf rund / #5197C2 / #1755A1,

oder einen Farbverlauf deiner Wahl.

Ziehe nun ein Oval auf, passe des dem Füllhorn an,

verdoppele es und setzte es auf 3DPfeife /Rand 1 / Tiefe 14 /

Farbverlauf rund:

Öffne nun ein neues Bild. Gehe auf Pfad-Zeichenwerkzeug / benutzerdefinierte Form / S49

Ziehe es im 2D Modus auf mit einen runden Farbverlauf / #F3F591 / #DDB812

Gehe auf Pinsel / Farbe braun / Größe 1 / Effekte / Kreativ / Konturen ummalen.

Setze es so als Blüte zusammen

Ziehe nun einen Kreis auf in der Farbe schwarz oder braun.

Lasse ihn markiert, gehe auf Effekte / VM Natural / Waeve Distortionübernimm diese Einstellungen

Gehe nun auf Pinsel und male kleine Linien in die Blüte,

abwedeln undnachbelichten verleiht der Blüte ein volleres Aussehen.

Markiere ein Blüteblatt / Rechtsklick /Alle Objakte auswählen / Rechtsklick / Als Einzelobjekt einbinden.

Ziehe nun noch ein Blatt auf mit einen Farbverlauf

So kann das Füllhorn aussehen.

 

Ich hoffe das Tutorial hat dir Spaß gemacht

~*~Back~*~

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

(c)Sharlimar Graphics 2005


 

 

 

 



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!