glitzerschrift

 

 

Home | Kontakt | Impressum | Tutorial-Portal | Letterland | Forum | Gästebuch

 

 

Zurück zur Sitemap   |  Zurück zur Tutorialmap 

 


Glitzerschrift und Rahmen


erstellt mit PI10



Wenn du deine Grafik fertig hast, dann gehst du auf:
Einstellen / Leinwand erweitern


und machst ein Häckchnen rein bei

Seiten gleichmäßig erweitern und

stellst ca. 5-10 pixel ein.


dann auf okay.


Nun gehst du auf Standardauswahl Werkzeug und

suchst dort den Zauberstab-Werkzeug raus



und aktivierst damit dein erweitertes Feld.



Jetzt hast du einen gestrickelten Bereich.


Nun gehts du auf Effekte / Füllungen und Texturen / Magischer Farbverlauf




Dort klickst du auf das zweite Feld von rechts



Modus 9(es sind lauter kleine Punkte

und sieht so gekrisselt aus)


jetzt siehst du es oben in der Ansicht und nun

gehst du auf bearbeiten


(steht links, ist ein kleiner Schalter)


Ein neues Fenster geht auf und du siehst dort

viele farbige Kreise,


scrolle sie runter und suche das Feld
Gold 008


Es geht nun ein neues Fenster auf.



Links siehst du einen großen goldenen Kreis und

darum kleine viereckige goldene Kästchen.


Du gehsts links auf das dunkle goldene Viereck

und löscht es und genau gegenüber das

goldene Viereck auch.



Nun gehst du auf okay und schon

hast du einen goldenen Rahmen.


Gehe nun auf Datei und speichern unter:


Gib einen Namen ein z.B. 1Bild und speicher es als Ufo ab.


Wenn du das fertig hast gehst du auf

bearbeiten/vorheriges rückgängig/Zauberfüllung

und löscht es wieder.



Nun hast du wieder einen weißen Rand in deinen Bild.


Gehe wieder auf Effekte / Füllungen und Texturen / Magischer Farbverlauf


Du siehst dort eine Zahl 359?


Verändere sie auf 358 und gehe wieder auf Okay.





Nun hat dein Rahmen wieder golden. Wieder abspeichern unter Datei speichern unter:


Speichere es jetzt als Ufo unter 2.Bild ab.


Nun wieder holen sich die Schritte, wieder auf bearbeiten/vorheriges/rückgängig


Nun noch einmal Effekte/ Füllungen und Texturen / Magischer Farbverlauf
und dort die Zahl auf 357 stellen wieder auf okay



und wieder genauso abspeichern wie vorher nur unter 3.Bild.


Nun wollen wir es animieren.



Klicke oben rechts im PI auf Umschalten ( findest du oben rechts in der Ecke )


und klickst dann auf Ulead Gif Animator,


dann geht ein

neues Fenster auf und dort gehst du auf Animationsassistent

,




im nächsten Fenster auf weiter,



in den nächsten Fenster gehst du auf Bilder zufügen,



(dort suchst du dir deine Bilder raus, die du vorher abgespeichert hast).



Wenn du damit fertig bist auf weiter,



im nächsten Fenster stellst du die

Verzögerungszeit auf 0-10,



das mußt du ausprobieren welches dir am

besten gefällt.


Du siehst wie schnell es läuft an der

Zahl die da durchläuft.Wenn dir das gefällt dann

geh weiter auf Fertigstellen.


Nun bist du schon fast fertig, gehe auf Bearbeiten

(oben in der Leiste)



und klicke auf Leinwand zuschneiden,

dann auf Vorschau.


Nun siehst du deinen fertiges Bild.



Jetzt wieder auf Datei und "speicher unter".



Da geht ein neues Fenster auf und da klickst

du auf Gif_Datei und speicherst

es in den Ordner wo es rein soll.


Genau wie oben beschriebenen kannst du auch den Namen bearbeiten.





Ich wünsche dir viel Spaß dabei

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
© by Sharlimar Graphics 2004

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*~*Back*~*

Wenn du unsere Tutorials in deiner Gruppe oder Forum verwenden möchtest,

schicke uns eine EMail

 

 

 

 

© Sharlimar Graphics 2006

optimiert für die Auflösung 1024x768

 




Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!