rahmen-einfach

Erweiterter Rahmen mit Schmuckecken

erstellt mit PI10

Zubehör:

Downloads Eye Candy 3.1

gehe auf Downloads/Filter und installiere es in deinen PI

Schrift Corner

(downloaden/entzippen und in Windows / Fonts verschieben,

PI neu starten und du wirst es unter Textwerkzeug finden)

Bild deiner Wahl

Ich verwende dies von Jeff Wilkie

Anleitung:

Eröffne dein Bild

1.Schritt

gehe auf Einstellen/Leinwand erweitern.

Ein neues Fenster geht auf und dort machst du ein Häckchen rein bei:

Seiten gleichmäßig erweitern, dann stellst du 4 pixel ein.

nun ist deine Leinwand erweitert, gehe auf Standard-Auswahlwerkzeug/Zauberradierer

Klicke mit den Zauberradier in die erweiterte Leinwand,

gehe Pipette

und suche dir eine dunkle Farbe aus deinen Bild.

Nun auf bearbeiten/füllen und mit der Farbe die du dir ausgesucht hast füllen.

Rechtsklick/Objekt umwandelt

wieder Rechtsklick/Schatten

Wieder Rechtsklick:alles einbinden

2. Schritt

Gehe nun wieder auf Einstellen/Leinwand erweitern um 12 pixel

Wieder mit de Zauberstab in die erweiterte Leinwand klicken,

dann auf Bearbeiten/Füllen/Farbverlauf.

Dort stellst du dir zwei Farben aus deinen Bild ein und fügst es ein.

Lasse die Erweiterung aktiviert und gehe auf Effekte

Eye Candy 3.1/Swirl und übernimm folgende Einstellungen

Rechtsklick und wie gehabt den Schatten einfügen.

Rechtsklick/Alles einbinden.

Nun wiederholst du wieder den 1.Schritt .

Danach auch den 2. Schritt, allerdings erweiterst du hier um 18 pixel.

Dann wieder den 1. Schritt

Danach wieder den 2. Schritt und hier um 28 pixel erweitern.

Als Abschluß den 1. Schritt, da erweiterst du um 2 pixel.

Nun müßte dein Bild vom Rand her so ausehen:

Jetzt wollen wir noch die Schmuckecken einfügen.

Gehe auf Textwerkzeug und such dir die Schrift Corner raus.

Modus 3D, Größe 174 /Häckchen rein bei Rand und dort die Größe 3 einstellen.

Ich habe den Großbuchstaben I genommen.

Natürlich kannst du auch etwas anderes ausprobieren.

Nun ziehe die Schmuckecke auf.

gehe auf Bearbeiten/füllen / Farbverlauf

nimm den Farbverlauf den du dir schon eingestellst hast und klicke auf okay.

Füge der Schmuckecke noch einen Schatten bei.

Dann verdoppele die Schmuckecke, lasse sie aktiviert und gehe auf:

Bearbeiten/Drehen und spiegeln/drehen nach links um 90°

verdoppele es noch zweimal und drehe es nach rechts und links.

So kann dein Bild nun aussehen

Hier noch eine andere Variante

Ich hoffe das Tut hat die Spaß gemacht

 

*~*Back*~*

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

(c)Sharlimar Graphics 2004



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!