windspiel

Windspiel

 Photo Impact 8

für Fortgeschrittene

Ich eröffne ein Bild inder Größe: Breite 250 / Höhe 550 /Leinwand transparent

Nun gehe ich auf Pfadwerkzeug/benutzerdefinierte Form / Ellipse2 / 

und mache folgende Einstellungen :

Modus 2D / Farbe :rot /

ich ziehe die Ellipse auf,

gehe dann auf Verformwerkzeug und verkleinere

die Ellipse auf: Breite 117 / Höhe 28

Nun verdoppele ich sie, gehe auf Pfadwerkzeug/ 3D-Pipe

und stelle folgendes ein: Rand 6 / Tiefe 30

Diesen Rand möchte ich einen anderen Rotton geben,

dazu gehe ich auf Bearbeiten / Füllen

und suche mir dort unter Farbe einen anderen

Farbton raus.

Nun lege ich die Ellipse auf den Rand.

( Falls es nicht geht, klicke sie an,

gehe auf Reihenfolge/nach vorne.

Nun liegt die Ellipse auf den Rand.

Nun möchte ich eine kleine Perle machen,

dazu geh ich wieder auf Pfadwerkzeug/benutzerdefinierte Form/Kreis / Modus 3D und stelle folgendes ein:

Rand 8/Tiefe 30 / Größe 16x14 und ziehe die Perle so auf. Setze sie in die Mitte der Ellipse.

Ich gehe nun wieder auf Pfadwerkzeug/

benutzerdefinierte Form/ Herz und mache dann

folgende Einstellungen:

Größe 37x33 / Rand 6 / Tiefe 30

 und ziehe das Herz auf, setze es auf die Kugel.

Weiter geht es mit dem Linien und Pfeilwerkzeug mit folgenden Einstellungen

Linie2/ Breite 2 / Höhe 41

ziehe ich die Linie auf und setze sie dann in die Mitte

des Herzens

(Linie aktivieren,rechte Maustaste/Reihenfolge nach hinten)

Nun liegt die Linie hinter dem Herzen.

Ich aktiviere die Perle und verdoppele sie

und setze sie auf die Linie.

So sieht das nun aus:

Ich geh wieder auf Pfadwerkzeug/benutzerdefinierte Form/

rundes Rechteck / Modus 2D

Ich ziehe es auf in der Größe:Breite 22/Höhe 138 und

setze es auf die mittig auf die Linie.

Nun gehe ich wieder auf Linien und Pfeilwerkzeug/

Linie 2 / Breite 2 / Höhe 18

und ziehe eine Linie in dieser Größe auf und

setze sie auf das Rechteck.

Nun verdoppele ich gleich noch eine Perle und

setze sie auf die Linie.

Zum Abschluß möchte ich noch eine kleine

Aufhängeöse basteln.

Dazu geh ich auf Pfadwerkzeug/benutzerdefinierte Form /

 Kreis / Modus 3D Pipe / Größe: 28x28 /

Rand 2 / Tiefe 30

Mit diesen Einstellungen ziehe ich sie auf und setze sie oben

auf das Ende der Linie.

Nun ist der obere Teil schon fertig und ich mache weiter

mit dem Klangspiel.

Dazu geh ich auf Linien und Pfeilwerkzeug/ Linie 2

und ziehe sieben verschieden lange Linien auf.

So bringe ich sie an:

Ich aktiviere die Linien nacheinander: rechte Maustaste /

Reihenfolge nach hinten oder unten.

Nun gehe ich auf das Herz in meiner Grafik und

verdoppele es und vergrößere es auf 46 x 41.

Nun hänge ich das Herz an die erste Linie.

Diesen Vorgang wiederhole ich solange bis an

allen Linien kleine Herzen hängen.

Nun geh ich auf die Perle und verdoppele sie so oft,

wie ich Linie habe. 

Jetzt hänge ich an jede Herzspitze noch eine

kleine Perle.

Auch den Rand der Ellipse möchte ich noch mit

Perlen schmücken. Also verdoppele ich wieder die

Perle siebenmal und setzte sie an den Rand.

So sieht nun das fertige Windspiel aus:

Hier noch eins mit Teddy`s, die ich gepixelt habe

 

Ich hoffe das ich es verständlich erklärt habe und du

es gut nachbasteln konntest.

Bei Fragen sende bitte ein EMail an mich.

~*~Back~*~

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

(c)Sharlimar Graphics 2004




Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!